Einträge von Andreas Kinser

Viel Lärm um ein bisschen Sex – erleben Sie die Rotwildbrunft!

Die Rotwildbrunft ist laut und kraftvoll, die zum Teil über vier Zentner schweren Rothirsche strahlen mit ihrer Brunftmähne und dem langen Geweih pures Testosteron und Paarungsbereitschaft aus! Pünktlich zum Beginn der Rotwildbrunft hat die Deutsche Wildtier Stiftung deutschlandweit Orte zusammengetragen, an denen die Rotwildbrunft in freier Wildbahn erlebt werden kann.

Zwei Jahre neue Hessische Rotwildrichtlinie

Das Hessische Umwelt- und Landwirtschaftsministerium hat die Rotwild-Jagdstrecken für das Jagdjahr 2020/ 21 und damit für das zweite Jahr unter der neuen Schalenwildrichtlinie vorgelegt. Zwar steigen die Rotwildstrecken stetig an, allerdings ist der Anteil des weiblichen Wildes und dabei gerade von Alttieren rückläufig.

Deutsche Wildtier Stiftung nimmt Stellung zum Nds. Jagdgesetz

Die Niedersächsische Landesregierung hat mit ihrem Entwurf für ein neues Landesjagdgesetz tiefe Abgründe betreten: Nach ihrem Willen soll der Abschuss führender Elterntiere zukünftig vollständig legalisiert werden, wenn das Elterntier nicht mehr „erkennbar“ zur Führung seines Nachwuchses notwendig ist.