Überspringen zu Hauptinhalt
Basthirsch Schmusen T.Martin
Alttier Porträt T.Martin
Basthirsch Wasser T.Martin
Slider_Kahlwild_RSiegel
Slider_DarssBrunft_RGräber
Rotwild Rudel fotolia WKruck
Rothirsch Brunftrudel T.Martin

Eine Plattform für den Rothirsch

Seit Jahrhunderten steht der Rothirsch zwischen den Fronten von Jägern, Landwirten und Förstern. Die Deutsche Wildtier Stiftung setzt sich für eine Zukunft des Rotwildes ein, bei der Hirsche mehr sind als Waldschädling oder Jagdbeute. Um den Umgang mit Rotwild zu verbessern, engagieren wir uns u.a. zu den Themen Jagdstrategie, Wald und Wild, Hegegemeinschaften und Jagdethik.
Auf rothirsch.org finden Sie neben Informationen zu Biologie und Rotwildverbreitung auch Ergebnisse aus Forschungsprojekten zum Rotwild,  Termine von Fachveranstaltungen und die neusten Entwicklungen in der Rotwildpolitik. In unregelmäßigen Abständen verschicken wir einen Newsletter, den Sie per Nachricht an rothirsch@DeWiSt.de jederzeit bestellen können.

Aktuelle Meldungen zum Rothirsch

Kampagne „PLATZ-Hirsch“ gestartet!

Der Landesjagdverband Baden-Württemberg hat die Kampagne „PLATZ-Hirsch“ gestartet! Denn der Umgang mit dem Rotwild ist nach Ansicht des Verbandes im "Ländle" nicht mehr zeitgemäß. Rotwild…

Weiterlesen

Neue Studie warnt vor Inzucht bei hessischem Rotwild

Der Rothirsch ist in Hessen noch zahlreich vertreten. Doch Wildbiologen des Arbeitskreises Wildbiologie der Justus-Liebig-Universität Gießen haben jetzt festgestellt: Es findet kaum ein Austausch zwischen den voneinander getrennten Populationen statt.
Weiterlesen

Ausgezeichnetes Projekt: Hirsche als Landschaftspfleger

Auch Rothirsche können zum Erhalt von ökologisch wertvollen Offenlandschaften beitragen; das verdeutlicht ein Projekt auf dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr, das jetzt mit dem Preis der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet worden ist.
Weiterlesen
Wild und Wald Alttier Kalb im Bestand

Win-Win für Wild und Wald

Mit ihrem Positionspapier "Wild und Wald" zeigt die Deutsche Wildtier Stiftung, dass Waldumbau auch eine Chance für Lebensraumverbesserung ist.
Weiterlesen

Aktuelles der DeWiSt

Mehr Beiträge zu aktuellen Themen rund um unser Rotwild finden Sie hier.

An den Anfang scrollen